Team Steiermark





Mag. Lukas Priebsch - Coordinator Superar Steiermark

Aufgewachsen in Graz, Studium Internationale Betriebswirtschaft in Wien. Nach dem Studium arbeitete Lukas Priebsch als Unternehmensberater sowie in der Koordination von nationalen und internationalen Projekten im Bereich Wissenschaftsvermittlung für Kinder und Jugendliche. Der begeisterte Chorsänger und Hobbymusiker koordiniert Superar Steiermark seit April 2014.

Algirdas Biveinis BA - Chorleiter Superar Steiermark

Algirdas wurde in Rokiškis, Litauen geboren. Er besuchte die M.K.Čiurlionis Kunstschule in Vilnius (Hauptfach Chordirigieren). Er studierte Chordirigieren bei Johannes Prinz und studiert Orchesterdirigieren bei Marc Piollet an der Kunstuniversität Graz. Verschiedene Meisterkurse in Litauen, Italien, Ungarn, Tschechische Republik. Teilnahme an Wettbewerben für Chordirigieren. Seit September 2016 ist Algirdas als Chorleiter bei Superar in der Volksschule Triester tätig.

Rahela Duric BA MA- Chorleiterin Superar Steiermark

Rahela wurde in Maribor, Slowenien geboren, wo sie auch die Schule und das Musikgymnasium (Hauptfach Geige) besuchte. Sie studierte Chor- und Orchesterdirigieren bei Johannes Prinz und Wolfgang Dörner an der Kunstuniversität Graz. Sie ist eine gefragte Referentin für Chorleiter-Seminare und Singtage in ganz Österreich und leitet diverse Chöre. Im Mai 2015 gewann sie den Noël-Minet Preis für "a promising young conductor" beim internationalen Wettbewerb für junge Chorleiter in Turin, Italien. Seit Oktober 2015 ist Rahela als Superar-Chorleiterin in der Volksschule Triester tätig.

Daniel Erazo Muñoz MA MA – Chorleiter Superar Steiermark

Wurde in Kolumbien geboren. Studium in Kolumbien, Paris und Graz. Er absolvierte Orchesterdirigieren und Chordirigieren an der Kunstuniversität Graz. Verschiedene Meisterkurse in Bogotá, Wien, Bukarest. Teilnahme an Chorfestivals und Wettbewerben für Orchesterdirigenten. Seit 2013 ist er als Superar-Chorleiter in der Volksschule Afritsch tätig.

Mit Ihrer Mithilfe können wir noch mehr Kinder und Jugendliche durch Musik BEGEISTERN, MOTIVIEREN UND STÄRKEN.

SUPERAR UNTERSTÜTZEN